Deutschlandkarten - wissenschaft.de
Anzeige

So tickt die Republik!

Landkarten können Geschichten erzählen. Der Blick auf eine Deutschlandkarte verrät viel über unser Land und lässt doch auch Raum für Spekulationen und Nachforschungen. In Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde haben wir Karten von Deutschland zu unterschiedlichen Themen zusammengestellt - von Ballsportarten bis Bettennot, von Ehescheidungen bis Elektroschrott, von Mineralwasser bis Musical.



Deutschlandkarten

Im Sog der Städte

Viele Menschen pendeln täglich in die nächste Stadt, um dort zu arbeiten. Nur bei elf Großstädten ist es umgekehrt. Die Zahl der Menschen in unseren Städten ist über den Tag ­verteilt nicht immer gleich. Da sich die Arbeitsplätze in der Stadt konzentrieren, müssen viele, die an ihrem... mehr

Brauereien

Bier mit Charakter

Trotz des sinkenden Bierkonsums gibt es deutschlandweit immer mehr Brauereien. Und der Trend geht klar zum Handcraft-Bier... mehr

Bio-Landwirtschaft

Öko macht sich breit

Vor allem in Deutschlands Süden und Nordosten wird viel Wert auf biologischen Anbau gelegt, aber der Trend ist bundesweit... mehr

Diplomatische Beziehungen

Auf gute Nachbarschaft!

Mit allen elf angrenzenden Staaten unterhält die Bundesrepublik Deutschland enge Beziehungen... mehr

Ballsportarten

Hier geht es rund!

Die Deutschen lieben Ballspiele. Wo es die meisten Fans ins Stadion treibt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Um|trieb  〈m. 1〉 1 〈Forstw.〉 1.1 Zeit von der Pflanzung bis zum Abholzen  1.2 Zeitraum, in dem jeder Bestand eines gleichaltrigen Hochwaldes od. Niederwaldes planmäßig einmal abgeholzt wird ... mehr

Gim|pel  〈m. 5; Zool.〉 1 einheimischer kräftiger, schwarz–grauer, im männl. Geschlecht rotbäuchiger Singvogel: Pyrrhula pyrrhula; Sy Dompfaff ... mehr

Rück|bil|dung  〈f. 20; Biol.〉 Verkümmerung von (meist nicht benutzten) Organen od. Gliedern; Sy Rückentwicklung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige