Anzeige

So tickt die Republik!

Landkarten können Geschichten erzählen. Der Blick auf eine Deutschlandkarte verrät viel über unser Land und lässt doch auch Raum für Spekulationen und Nachforschungen. In Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde haben wir Karten von Deutschland zu unterschiedlichen Themen zusammengestellt - von Ballsportarten bis Bettennot, von Ehescheidungen bis Elektroschrott, von Mineralwasser bis Musical.



Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

Mehr Institute und Forschungszentren

Der Frauenanteil in der Professorenschaft variiert in den einzelnen Bundesländern: Im Saarland und in Bayern ist nur jede fünfte Professur mit einer Frau besetzt – in Berlin jede dritte... mehr

Berufungen an Hochschulen

Zu wenige Professorinnen

Der Frauenanteil in der Professorenschaft variiert in den einzelnen Bundesländern: Im Saarland und in Bayern ist nur jede fünfte Professur mit einer Frau besetzt – in Berlin jede dritte... mehr

Außenhandel

Weiterhin stark in Import und Export

Deutschland ist weltweit nach wie vor der drittgrößte Warenexporteur und auch der drittgrößte Warenimporteur – mit regionalen Unterschieden bei den meistgehandelten Waren... mehr

Wirtschaftsförderung

Forschung für den Mittelstand

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) unterstützt Forschungs- und Entwicklungsprojekte der mittelständischen Wirtschaft. Deutlich zeigt sich das starke Engagement in den neuen Bundesländern... mehr

Mobilität

Kleinbusse, per App gebucht

Das Mikrotransit-System, das im Windschatten der großen Digitalkonzerne in den USA entstanden ist, wird in Deutschland immer präsenter... mehr

Bevölkerungsentwicklung

Viele Städte sind geschrumpft

Im Corona-Jahr 2020 hat sich das Städtewachstum verlangsamt, teilweise hat die Bewohnerzahl sogar abgenommen... mehr

Milchwirtschaft

Milch, Butter, Käse im Überfluss

Deutschland ist der größte Milcherzeuger der EU – 2020 waren es 31,8 Millionen Tonnen. Die meisten Milchkühe stehen in den landwirtschaftlich sonst kargen Gegenden von Nord- und Süddeutschland.... mehr

Erwerbstätige

Weniger junge Arbeitnehmer

Der Anteil unter 30-Jähriger auf dem Arbeitsmarkt ist stark zurückgegangen, vor allem in Ostdeutschland, wie die Karte der Leibniz-Instituts für Länderkunde zeigt... mehr

Förderung und Austausch

Akademien der Wissenschaften

Die staatlich finanzierte Gelehrtenvereinigungen, die der Förderung der Forschung dienen und den wissenschaftlichen Austausch pflegen, haben zwei Probleme: die Überalterung und den geringen Frauenanteil... mehr

Dem Virus auf der Spur

Coronatest-Hersteller

Coronatests spielen eine wichtige Rolle bei der Eindämmung der Pandemie. Unternehmen in Deutschland haben schon früh erste Testprodukte entwickelt.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|hy|drit  auch:  An|hyd|rit  〈m. 1; Min.〉 ein Mineral, wasserfreier Gips, chem. Calciumsulfat ... mehr

♦ Ne|phri|di|um  〈n.; –s, –di|en; Biol.〉 Nierenorgan, im Tierreich verbreitetes Ausscheidungsorgan, das entweder blind geschlossen od. als Kanälchen ausgebildet ist [zu grch. nephros ... mehr

Fun|ken|stre|cke  〈f. 19〉 zwei mit einem gewissen Abstand angeordnete Elektroden, zw. denen eine Funkenentladung stattfindet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige