Ballsportarten Hier geht es rund! - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Ballsportarten

Hier geht es rund!

© Leibniz-Institut für Länderkunde 2017

Die Deutschen lieben Ballspiele. Wo es die meisten Fans ins Stadion treibt.

Fußball, Eishockey, Handball und Basketball sind die beliebtesten Mannschaftsspiele der Deutschen: In der Saison 2016/2017 strömten insgesamt 18.228.353 Zuschauer in die Spielstätten der ersten Ligen der Männer. Die durchschnittlichen Besucherzahlen pro Spiel lagen zwischen 41.500 im Fußball und 4600 im Basketball. Die 68 Mannschaften verteilen sich auf 53 Städte. Spitzenreiter ist die Sportmetropole Berlin mit allen vier Ligen, gefolgt von München mit drei Ligen. In zehn weiteren Städten gibt es immerhin zwei Teams. In der kommenden Spielzeit 2017/2018 werden viele Derbys Zuschauermagnete sein – etwa die Rheinischen Derbys im Fußball und Eishockey, das Nordderby im Handball sowie das Oberfrankenderby im Basketball.

Die ganze Karte noch einmal als pdf-Datei gibt es hier.

Detailliertere Infos zum Thema gibt es beim Leibniz-Institut für Länderkunde.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Wissenschaftslexikon

Lu|pus  〈m.; –, – od. –pus|se〉 = fressende Flechte ● ~ in fabula! der Wolf in der Fabel, jmd., der kommt, wenn man gerade von ihm spricht ... mehr

♦ Syn|ap|sis  〈f.; –; unz.; Biochem.〉 während der ersten Phase der Reduktionsteilung sich vollziehende Paarung der sich entsprechenden Chromosomen [<Syn… ... mehr

♦ As|tral|geist  〈m. 2; in den altorientalischen Religionen〉 Stern– od. Luftgeist

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige