Wo landen die meisten Elektrogeräte auf dem Müll? Weg mit dem Fernseher - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wo landen die meisten Elektrogeräte auf dem Müll?

Weg mit dem Fernseher

© Leibniz-Institut für Länderkunde 2014

Die meisten Elektrogeräte werden in Nordrhein-Westfalen entsorgt

„Was schmeißen die Menschen in NRW nur alles weg?“, könnte man sich beim ersten Blick auf die Karte fragen. Tatsächlich ist dort der Berg an Elektroschrott am größten. Das ist nicht verwunderlich, weil NRW auch das Bundesland mit den meisten Einwohnern ist. Schaut man sich den Elektroschrott pro Kopf an, müsste man sich schon eher die Bewohner der neuen Bundesländer und der Stadtstaaten vorknöpfen. Das Saarland dagegen geht mit gutem Beispiel voran: Die Bewohner werfen kaum Elektrogeräte weg. Oder hat man dort von vornherein weniger?

Die ganze Karte noch einmal als pdf-Datei gibt es hier.

Detailliertere Infos zum Thema beim Leibniz-Institut für Länderkunde.

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dis|is  〈n.; –, –; Mus.〉 das um zwei halbe Töne erhöhte D

abla|den  〈V. t. 173; hat〉 1 entleeren (Auto, Lkw) 2 von einem Fahrzeug herunternehmen (Güter) ... mehr

Film|in|dus|trie  auch:  Film|in|dust|rie  〈f. 19; unz.〉 Produktion u. Vertrieb (Verleih) von Filmen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige