Sportvereine Wie fit ist Deutschland? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Sportvereine

Wie fit ist Deutschland?

© Leibniz-Institut für Länderkunde 2017

In den meisten Bundesländern hat die Zahl der Sportvereine in den vergangenen Jahren zugenommen.

In Deutschland gibt es rund 90.000 Sportvereine mit 23,8 Millionen Mitgliedern, die Breiten-, Freizeit-, Gesundheits- und Leistungssport betreiben. Dabei waren die Mitgliederzahlen des Deutschen Olympischen Sportbundes in den letzten Jahren recht stabil, trotz großer Konkurrenz durch kommerzielle Anbieter in den Bereichen Gesundheit, Ausdauer, Fitness und Wellness. Nach wie vor gibt es ein starkes Ost-West-Gefälle: Während sich in den meisten westdeutschen Bundesländern jeder Dritte in einem Sportverein engagiert, ist es im Osten nur jeder Sechste – aber die Zahl der Sportvereine dort nimmt zu. Deutschlandweit haben viele Vereine existenzielle Probleme: Es ist schwer, ehrenamtliche Helfer zu gewinnen, und viele Sportstätten sind marode.

Die ganze Karte noch einmal als pdf-Datei gibt es hier.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Rätsel der fehlenden Materie gelöst

Nachweis von heißem Gas in kosmischen Filamenten könnte fehlendes Drittel erklären weiter

T. rex war kein Zungenakrobat

Raubsaurier konnte seine Zunge nicht herausstrecken weiter

Mars: Staubsturm ist jetzt global

Erstmals seit 2007 erlebt der Rote Planet einen planetenumspannenden Sturm weiter

Blutige Altersbestimmung

Blutspuren am Tatort liefern Hinweise auf das Alter von Opfern und Verdächtigen weiter

Wissenschaftslexikon

Phi|lo|so|phin  〈f. 22〉 weibl. Philosoph

Jod|tink|tur  〈f. 20; unz.; Chem.〉 5 %ige alkoholische Jodlösung od. Lösung von 3 % Jod, 7 % Kaliumiodid u. 90 % Alkohol, äußerlich früher häufig zur Desinfektion der Haut, kleinerer Wunden u. a. angewendet: Tunctura iodi

aufschlie|ßen  〈V. 220; hat〉 I 〈V. t.〉 1 mit Schlüssel öffnen (Tür, Schubfach) 2 〈Bgb.〉 abbaureif machen (Mine) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige