Sportvereine Wie fit ist Deutschland? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Sportvereine

Wie fit ist Deutschland?

© Leibniz-Institut für Länderkunde 2017

In den meisten Bundesländern hat die Zahl der Sportvereine in den vergangenen Jahren zugenommen.

In Deutschland gibt es rund 90.000 Sportvereine mit 23,8 Millionen Mitgliedern, die Breiten-, Freizeit-, Gesundheits- und Leistungssport betreiben. Dabei waren die Mitgliederzahlen des Deutschen Olympischen Sportbundes in den letzten Jahren recht stabil, trotz großer Konkurrenz durch kommerzielle Anbieter in den Bereichen Gesundheit, Ausdauer, Fitness und Wellness. Nach wie vor gibt es ein starkes Ost-West-Gefälle: Während sich in den meisten westdeutschen Bundesländern jeder Dritte in einem Sportverein engagiert, ist es im Osten nur jeder Sechste – aber die Zahl der Sportvereine dort nimmt zu. Deutschlandweit haben viele Vereine existenzielle Probleme: Es ist schwer, ehrenamtliche Helfer zu gewinnen, und viele Sportstätten sind marode.

Die ganze Karte noch einmal als pdf-Datei gibt es hier.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Simples Rezept gegen Kurzsichtigkeit?

Invertierter Text könnte das lesebedingte Augapfel-Wachstum hemmen weiter

Junger Stern frisst Babyplanet

Protoplanetentrümmer erklären rätselhafte Abdimm-Perioden von RW Aur A weiter

Sonnenrotation beeinflusst irdische Blitze

Historische Tagebücher aus Japan bestätigen Wettereinfluss des Sonnenwinds weiter

Pollen-Taxi für Bakterien

Bakterientoxine machen Beifußpollen noch aggressiver für Allergiker weiter

Wissenschaftslexikon

Co|pla  auch:  Cop|la  〈f. 10; Mus.〉 volkstümliches span. Lied aus vier od. acht gereimten Versen gleichen Metrums ... mehr

ach|ter  〈Adj.; Mar.〉 hinter [nddt. für after; ... mehr

arz|nei|lich  〈Adj.〉 in der Art einer Arznei, als Arznei, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige