Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Phänomenal

Newton und der heiße Kaffee

phaenomenal_02.jpg
© Artimasa – Freepik.com
Warum man sich genau überlegen sollte, wann man kalte Milch in die Tasse mit heißem Kaffee kippt, erklärt Dr. med. Jürgen Brater.

Ein wichtiger Termin naht, Sie haben es eilig. Während Sie Ihre Unterlagen zusammensuchen, möchten Sie noch rasch einen Kaffee trinken. Wenn der bloß nicht so heiß wäre! Doch zum Glück ist die Milch, die Sie gleich hineinschütten werden, frisch und kühl. Sie greifen zum Kännchen und – sollten lieber erst einmal überlegen. Denn jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie geben die Milch sofort dazu, oder Sie warten damit bis kurz vor dem Trinken.

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lei|den|schaft  〈f. 20〉 1 durch Vernunft nicht bezähmbarer Gefühlsdrang 2 heftige Zuneigung, starke Begierde … mehr

Mul|ti|ac|cess  〈[mltıækss] m.; –; unz.; IT〉 gleichzeitige Benutzung derselben Daten von mehreren Personen innerhalb eines Betriebssystems [engl., ”Mehrfachzugang“]

Fo|to|ko|pie  〈f. 19〉 fotografische Wiedergabe von Schriftstücken od. Bildern; oV Photokopie; … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]