Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Phänomenal

Wenn Schmerztabletten wehtun

phaenomenal_02.jpg
© Artimasa – Freepik.com
Wer immer wieder und über lange Zeit Kopfschmerztabletten schluckt, verstärkt das Problem womöglich, warnt Dr. med. Jürgen Brater.

Statistiken, die auf seriösen Umfragen und auf Erhebungen der Krankenversicherungen beruhen, lassen keinen Zweifel: Drei von vier Deutschen leiden mehr oder weniger regelmäßig unter Kopfschmerzen und rund 13 Prozent der Frauen sowie 7 Prozent der Männer gar unter heftigen Migräneattacken. Dagegen gibt es glücklicherweise wirksame Medikamente, aber die haben ihre Tücken wie fast alle Arzneimittel, die massiv in biochemische Prozesse eingreifen. Wenn man sie zu lange und vor allem unkontrolliert einnimmt, besteht die paradox klingende Gefahr, dass sie…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|po|thy|re|o|se  〈f.; –; unz.; Med.〉 Unterfunktion der Schilddrüse; Ggs Hyperthyreose … mehr

Epi|zoo|tie  〈[–tso–] f. 19; Biol.〉 Tierseuche mit größerer Ausbreitung; Ggs Enzootie … mehr

Ra|dio|me|ter  〈n. 13〉 empfindl. Messgerät für Strahlung mit einem in einem evakuierten Glasgefäß befindlichen, leicht drehbaren Flügelrad, dessen Flügel auf einer Seite geschwärzt sind; Sy Lichtmühle … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]