Welche Bezeichnung ist hier gesucht? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bilderrätsel

Welche Bezeichnung ist hier gesucht?

html>_
(Foto: BPK)

Dieser Holzstich, entstanden um 1790, zeigt die Bestrafung eines Soldaten in St. Petersburg. Solche auch im preußischen Heer üblichen Schläge mit einem Fechtdegen mit stumpfer, breiter Klinge wurden zum Sinnbild strenger militärischer Zucht. Die Bezeichnung des Degens schlägt sich noch heute in einer Redewendung nieder. Wie lautet sie?

(Foto: AKG / arkivi)

Bei Disziplinarverstößen wurden Soldaten unter die Fuchtel genommen, also mit einem Fechtdegen geschlagen. Das Wort Fuchtel leitet sich vom frühneuhochdeutschen Verb „vëhten“ für „fechten“ ab. Auch in dem Ausdruck „herumfuchteln“ hat die militärische Straf- und Disziplinarmaßnahme sich bis heute erhalten. Standen damals vor allem Soldaten unter der Fuchtel, wird dies heute so manchem Ehemann unterstellt (links: Postkarte von 1935).

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Flor  〈m. 1〉 1 alle Blüten einer Pflanze 2 Blumenfülle, Blumenpracht ... mehr

mor|pho|ge|ne|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf Morphogenese beruhend, gestaltbildend

Lehr|stuhl|in|ha|ber  〈m. 3〉 Inhaber eines Lehrstuhls an einer Hochschule

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige