Anzeige
Anzeige

Bilderrätsel

Um was handelt es sich hier?

_Lot_(Senkel).__Bleilote_von_Vermessungsgeräten.__Römisch,_vor_9_n._Chr._Fundort:_Kalkriese_(Kreis_Osnabrück,_Niedersachsen),_dem_wahrscheinlichen_Schauplatz_der_Varusschlacht_(Sieg_der_Germanen_über_die_Römer_unter_Publius_Quinctilius_Varus_9_n._Chr.)._K
Bild: AKG / Museum Kalkriese

Bei Kalkriese, wo 9 n. Chr. Arminius und die Germanen das Heer des Römers Varus besiegt haben sollen, fanden Archäologen auch diese Objekte. Vor dem Hintergrund des damaligen Schlachtgeschehens könnte man auf Geschosse tippen, doch um was handelt es sich hier tatsächlich?

Bild: AKG / De Agostini Picture Library / G. Nimatallah

Bei den Fundstücken aus Kalkriese handelt es sich um Bleilote. Sie waren Bestandteil des typisch römischen Vermessungsgeräts, der Groma (oben: Rekonstruktion). Dabei ist auf einem Stativ ein Holzkreuz angebracht, das durch die Lote horizontal ausgerichtet wird. Mit Hilfe dieses Geräts konnten Spezialisten, sogenannte Agrimensoren, Geländeeinmessungen vornehmen, die etwa für den Bau eines militärischen Lagers notwendig waren.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

li|te|ra|tur|ge|schicht|lich  〈Adj.〉 die Literaturgeschichte betreffend, auf ihr beruhend; Sy literaturhistorisch ... mehr

Funk|schat|ten  〈m. 4〉 Bereich hinter einem Hindernis, in dem kein Funkkontakt zu einem Sender od. Empfänger besteht

Mit|ter|nachts|son|ne  〈f. 19; Astron.〉 Sonne, die im Sommer nördlich des Polarkreises zur Mitternacht scheint

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige