Anzeige
Anzeige

Bilderrätsel

Welche Redewendung ist gesucht?

i__or_dildo.);_Pictures_from_History;__it_is_possible_that_some_works_by_this_artist_may_be_protected_by_third_party_rights_in_some_territories.
(Bild: Bridgeman / Pictures from History)

Eine Frau ist unzufrieden mit den Qualitäten ihres Gatten im Ehebett und fordert von einem islamischen Richter, der das Corpus Delicti allegorisch in Händen hält, die Auflösung ihrer Ehe (Buchmalerei, 1723). Die arabische Bezeichnung des Rechtsgelehrten hat im Deutschen ihren Niederschlag in einer Redewendung gefunden, wie lautet diese?

Bild: AKG

Will man jemanden „vor den Kadi bringen“, dann leitet man in einer Auseinandersetzung rechtliche Schritte ein. In islamischen Ländern wie etwa dem Osmanischen Reich gab es über Jahrhunderte das Amt des qādī – ein Richter, der nach den Vorgaben der Scharia urteilte. Als die Türkei 1922 unter Atatürk einen säkularen Weg einschlug, schaffte er dieses Amt ab.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ver|drän|gung  〈f. 20〉 1 das Verdrängen 2 das Verdrängtwerden ... mehr

Sa|ros|zy|klus  auch:  Sa|ros|zyk|lus  〈m.; –, –zy|klen; Astron.〉 Zeitraum von rd. 18 Jahren u. 11 Tagen, nach dem sich Sonnen– u. Mondfinsternisse unter fast gleichen Bedingungen wiederholen ... mehr

krei|sen  〈V. i.; hat/ist〉 1 sich im Kreise (um etwas) bewegen 2 kreisförmige Bewegungen ausführen (mit den Armen ~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige