Welcher Begriff ist gesucht? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bilderrätsel

Welcher Begriff ist gesucht?

_Rekrutierung_durch_Losverfahren_(“Tirage_au_sort”)_ab_28._Dezember_1803_(Gesetz_vom_26._August_1803).__“Tirage_au_sort_pour_la_conscription”.__Farbkupferstich_nach_Hippolyte_Lecomte_(1781–1857)._Privatsammlung.
(Bild: AKG / Erich Lessing)

Während der napoleonischen Kriege wurde in den mit dem französischen Kaiser verbündeten deutschen Territorien die Wehrpflicht eingeführt (oben: Rekrutierung durch Losverfahren, Farbkupferstich nach Hippolyte Lecomte, 1781–1857). Eine umgangssprachliche Bezeichnung für den Militärdienst soll auf diese Zeit zurückgehen. Besonders gebräuchlich wurde sie während des Zweiten Weltkriegs. Wie heißt der gesuchte Begriff?

(Bild: AKG / WHA / World History Archive)

Wer „zum Barras geht“, leistet seinen Dienst beim Militär. Der Begriff wird oft mit Paul François Jean Nicolas Barras (oben, 1755  –1829) in Verbindung gebracht. Der Revolutionär befehligte die Pariser Truppen. Doch unter Napoleon spielte er keine Rolle mehr. Wahrscheinlicher ist, dass das jiddische Wort baras (Fladenbrot), das für die Brotrationen verwendet wurde, hier Pate stand. Auch beim Begriff Kommiss ging es ursprünglich um die Versorgung der Soldaten (lateinisch commissum = anvertrautes Gut).

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

mi|to|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf Mitose beruhend; Ggs amitotisch ... mehr

Ker|bel  〈m. 5; unz.; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Anthriscus 2 〈i. e. S.〉 Suppenkraut u. Gewürz für Gemüse u. Salate: A. cerefolium; ... mehr

Wär|me|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Zweig der Technik, der sich mit der Erforschung u. Anwendung der Wärme beschäftigt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige