Rätsel - wissenschaft.de
Anzeige
Rätsel

Der besessene Vermesser

Dieser Landvermesser ließ sich selbst von einem lebensgefährlichen Fieber nicht abhalten, eines der gewaltigsten Bergmassive der Welt zu kartieren.... mehr

Rätsel

Wahrlich erschütternd

Mit seinem Oszillator brachte der Sohn eines Priesters New Yorks Häuser zum Schwanken – und ging trotz seines genialen Erfindergeists mehrfach pleite.... mehr

Rätsel

Als Warnerin gefeuert

Die gesuchte Frau erzählte Journalisten, dass in ihrem Betrieb kranke Nutztiere zu Nahrung verarbeitet werden. Das kostete ihr den Job.... mehr

Rätsel

Der stammelnde Autodidakt

Als Kind wurde er grausam entstellt und konnte daraufhin nur noch stottern. Doch gegen alle Umstände mauserte er sich zu einem genialen Mathematiker.... mehr

Rätsel

Famoser Fehlgriff

Der Zufall wollte es, dass ein Feinmechaniker eine Erfindung machte, die mit seinem Beruf so gar nichts zu tun hatte.... mehr

Rätsel

Als Erster am Markt

Gleich drei Männer wollten sich diese Erfindung am Patentamt sichern. Doch nur der Erste wird offiziell als Vater dieses Hilfsmittels gerechnet.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mar|cia  〈[marta] f. 10; Mus.〉 Marsch [ital.]

po|ly|va|lent  〈[–va–] Adj.〉 in mehrfacher Beziehung wirksam [<grch. polys ... mehr

Mau|er|seg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Vogelart aus der Familie der Segler: Apus apus; Sy Mauerschwalbe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige