Welcher französische König beschrieb seinen Regierungsstil folgendermaßen... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Zitaträtsel

Welcher französische König beschrieb seinen Regierungsstil folgendermaßen…

Mit der Waffe in der Hand und dem Arsch im Sattel.

Welcher französische König beschrieb mit diesen Worten seinen Regierungsstil?

Der französische König Heinrich IV. (1589–1610) war ein pragmatischer Mensch. Davon zeugt schon sein berühmtes Zitat „Paris ist eine Messe wert“, das er vor seinem für die Thronbesteigung erforderlichen Übertritt zum Katholizismus gesagt haben soll. Als Herrscher war ihm bewusst, dass man die Spannungen zwischen den religiösen und politischen Fraktionen in Frankreich nur durch eine starke zentrale Autorität kontrollieren konnte.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kohl|schna|ke  〈f. 19; Zool.〉 Schnake, deren Larven sich von Wurzeln ernähren u. in Gemüsekulturen schädlich werden können: Tipula

Dip|tam  〈m. 6; unz.; Bot.〉 auf Kalkboden wachsendes, bis 1 m hohes Rautengewächs: Dictamnus albus; Sy Diktam ... mehr

Li|po|som  〈n. 11; Med.; Pharm.〉 kugelförmiges, ein– od. mehrschichtiges Gebilde aus Lipiden, das im Inneren der Kugel lipophobe Stoffe (wie best. Arzneimittel) transportieren kann [zu grch. lipos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige