Anzeige
Anzeige

Zitaträtsel

Welcher französische König beschrieb seinen Regierungsstil folgendermaßen…

Mit der Waffe in der Hand und dem Arsch im Sattel.

Welcher französische König beschrieb mit diesen Worten seinen Regierungsstil?

Der französische König Heinrich IV. (1589–1610) war ein pragmatischer Mensch. Davon zeugt schon sein berühmtes Zitat „Paris ist eine Messe wert“, das er vor seinem für die Thronbesteigung erforderlichen Übertritt zum Katholizismus gesagt haben soll. Als Herrscher war ihm bewusst, dass man die Spannungen zwischen den religiösen und politischen Fraktionen in Frankreich nur durch eine starke zentrale Autorität kontrollieren konnte.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nik  〈f. 20; unz.〉 1 Gebiet der Elektrotechnik, das sich mit dem Verhalten des elektr. Stromes in Vakuum, Gasen u. Halbleitern, seiner Verwendung zur Steuerung von Licht– u. Schallwellen sowie techn. Prozessen u. Rechenoperationen beschäftigt 2 Gesamtheit der elektron. Bauteile eines Gerätes ... mehr

bi|zy|klisch  auch:  bi|zyk|lisch  〈Adj.; Chem.〉 aus einem Kohlenstoffdoppelring bestehend (chem. Verbindung); ... mehr

Erd|in|ne|re(s)  〈n. 31〉 das Innere der Erde ● Bohrungen ins Erdinnere

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige