Welcher Pionier der antiken Archäologie schwärmte... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Zitaträtsel

Welcher Pionier der antiken Archäologie schwärmte…

Das allgemeine vorzügliche Kennzeichen der griechischen Meisterstücke ist endlich eine edle Einfalt, und eine stille Größe, sowohl in der Stellung als im Ausdrucke.

Welcher Pionier der antiken Archäologie schwärmt hier?

Johann Joachim Winckelmann (1717– 1768) gilt als Begründer der wissenschaftlichen Archäologie und Kunst‧geschichte. Mit seinen Werken zur Antike – besonders zu Griechenland – beeinflusste er das Geistesleben einer ganzen Epoche. Er legte die Grund‧lagen der deutschen Klassik und inspirierte Dichter wie Goethe und Schiller. Das Zitat entstammt Winckelmanns Beschreibung (1755) der Skulpturengruppe, die den Tod des Laokoon zeigt.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Mo|dem  〈n. 15; El.〉 Gerät zur Umwandlung digitaler in analoge Signale u. umgekehrt für die Übertragung von digitaler Information auf Wegen, die nur für analoge Signale geeignet sind, wie z. B. die Datenübertragung über die Fernsprechleitung [verkürzt <Modulation ... mehr

kon|ju|gie|ren  〈V. t.; hat; Gramm.〉 ein Verb ~ abwandeln, Personal–, Zeit–, Aussage– u. Aktionsformen bilden; Sy beugen ( ... mehr

Hand|scan|ner  〈[–skæn–] m. 3; IT〉 Scanner in der Größe eines Handgerätes, wird z. B. zum Einlesen eines Strichcodes bei Registrierkassen verwendet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige