Welcher Theologe räsoniert hier... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Zitaträtsel

Welcher Theologe räsoniert hier…

Wer im zwanzigsten Jahr nicht schön, im dreißigsten Jahr nicht stark, im vierzigsten Jahr nicht klug, im fünfzigsten Jahr nicht reich ist, der darf danach nicht hoffen.

Welcher Theologe räsoniert hier über das Alter?

Martin Luther hatte bereits viel erreicht, als er am 10. November 1533 seinen 50. Geburtstag feierte. Sein Thesenanschlag lag da schon lange zurück. Moderne Altersforscher schätzen an Luther, dass er in seinen Werken unterschied zwischen dem körperlichen und dem seelisch-geistigen Altern: Mag der Körper auch Abnutzungserscheinungen zeigen, der Geist profitiert vom Gewinn an Erfahrung und Wissen.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Der|ma|to|se  〈f. 19; Med.〉 = Hautkrankheit [zu grch. derma ... mehr

scho|cken  〈V. t.; hat〉 jmdn. ~ 1 jmdm. einen Schock versetzen 2 〈Med.〉 mit künstl. (meist elektr.) Schock behandeln ... mehr

Tri|to|nus  〈m.; –; unz.; Mus.〉 aus drei ganzen Tönen bestehendes Intervall, übermäßige Quarte [lat., ”Dreiklang“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige