Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Zitaträtsel

Wer äußerte verzweifelt…

Das ist unter aller Kanone!

Worin liegt der historische Ursprung dieser häufig geäußerten Missfallensbekundung?

Trotz des Wortbestandteils „Kanone“ liegen die sprachlichen Wurzeln der Redewendung  nicht auf den Schlachtfeldern Europas verborgen. Der Satz soll auf einen Lehrer aus dem 19. Jahrhundert zurückgehen, der an den Leistungen seiner Schüler verzweifelte. Diese lägen alle unterhalb des angestrebten Bewertungskanons, auf Latein: „sub omni canone“. Die so gescholtenen Schüler übersetzten die Worte wohl grobschlächtig ins Deutsche – und später fand der Satz Eingang in die Alltagssprache.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

UV–Ab|sor|ber  〈m. 3〉 chemische Verbindung, die ultraviolette Strahlung absorbiert u. zur Verbesserung der Lichtbeständigkeit in Kunststoffen, Farben, UV–Filtern usw. verwendet wird

Rund|funk|sen|dung  〈f. 20〉 Sendung des Rundfunks; Sy Radiosendung … mehr

|geln  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 hinblicken 2 zwinkern … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]