Welcher Theologe mahnte... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Zitaträtsel

Welcher Theologe mahnte…

Wenn unsere Zeit auf Atomkriege verzichtet, tut sie den ersten Schritt auf dem Wege zum fernen Ziel des Aufhörens der Kriege hin … Tut sie ihn nicht, so verbleiben wir auf dem, der zum baldigen Atomkrieg und zum Elend führt.

Unsere Frage: Welcher Theologe sprach 1958 diese mahnenden Worte?

Albert Schweitzer entwickelte sich in den 1950er Jahren neben Albert Einstein zu einem der prominentesten Gegner der atomaren Aufrüstung. Bekannt geworden war er durch den Aufbau eines Tropenhospitals in Lambarene (Gabun). Den Friedensnobelpreis erhielt er 1952 – noch vor seinem Engagement gegen die Atombombe.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

re|si|dent  〈Adj.; IT〉 (während des Laufs einer EDV–Anlage) im Hauptspeicher verweilend ● das Betriebssystem ist ein ~es Programm

♦ Per|spek|ti|ve  〈[–v] f. 19〉 1 scheinbare Verkürzung u. scheinbares Zusammentreffen der in die Raumtiefe laufenden parallelen Strecken in einem od. mehreren Punkten (Fluchtpunkt) 2 Darstellung des Raumes u. räumlicher Gegenstände auf einer ebenen Bildfläche mit räumlicher Wirkung ... mehr

Ka|denz  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 zu einem Abschluss führende Akkordfolge 2 〈beim Instrumentalkonzert〉 solistische (urspr. improvisierte), verzierende Wiederholung eines Themas, um dem Künstler Gelegenheit zu geben, sein virtuoses Können zu zeigen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige