Anzeige

ScienceBlogs

Scienceblogs

Manipulation und Korrelation [Mathlog]

Alice Weidel: Wir halten im Übrigen auch den Inzidenzwert für manipulierbar. Durch die Ausweitung oder durch Einschränkungen der Tests läßt sich der Inzidenzwert eben auch hoch oder runter fahren. […] Journalistin: Ich frage mich, warum Sie das Wort Manipulation benutzen. Wenn mehr…
Scienceblogs

Rätsel um Alster-Flaschenpost-Funde gelöst [Cipherbrain]

Seit Jahren berichte ich über die mysteriösen Flaschenpost-Botschaften, die in Hamburg gefunden werden. Dank meiner Leser weiß ich jetzt endlich, wer und was dahinter steckt. English version (translated with DeepL) Seit 2016 erhalte ich immer wieder Zuschriften von Lesern, die im Isebekkanal…
Scienceblogs

Wo bitte geht’s zum Urknall? [Ihre Frage ]

ScienceBlogs.de-Leser Frank H. schickte uns die folgende Frage: “Lässt sich der Punkt des Urknalls von unserer Position aus verorten, bzw. in welche Richtung am Himmel müsste ich schauen?”
Scienceblogs

Sternengeschichten Folge 438: Beta Pictoris [Astrodicticum Simplex]

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich…
Scienceblogs

Theorema Magnum MCMLXXIV: die Weil-Vermutungen [Mathlog]

Die Riemannsche Vermutung ist eines der bekanntesten offenen Probleme der Mathematik. Sie besagt, dass die Nullstellen der Riemannschen Zetafunktion auf der „kritischen Geraden“ Re(s)=1/2 liegen. Riemann selbst ebenso wie Hadamard und de La Vallée Poussin, die mit Hilfe der Zetafunktion den…
Scienceblogs

Gummibärchen schütteln [Mathlog]

Das ZDF hatte heute Abend eine Ratesendung mit Mathematiker. Gefragt wurde, wie Professor Ingo Althöfer Chaosforschung betreibt (Bild oben). Ich hätte ja auf das Gummibärenschütteln getippt, es war aber die Waschmaschine. Vor einigen Jahren hatte der Professor mal seine Legosteine reinigen…
Scienceblogs

90% spielen fair [Mathlog]

Schach ist vermutlich die einzige Sportart, die in der Pandemie boomt. Es gibt jede Menge Online-Turniere, viel mehr als früher in der Offline-Welt stattfanden. In der Deutschen Schach-Online-Liga wurden Ende März die Vorrunden beendet. Natürlich wurden wie bei Online-Turnieren inzwischen…
Scienceblogs

Steganografische Nachricht aus dem Zweiten Weltkrieg gelöst [Cipherbrain]

Blog-Leser Gerd hat eine ungelöste Botschaft aus dem Zweiten Weltkrieg dechiffriert, die ich vor Kurzem vorgestellt habe. Das Verschlüsselungsverfahren kam schon oft auf diesem Blog zur Sprache. Überraschend ist, wofür es eingesetzt wurde. English version (translated with DeepL) Vorletzte Woche…
Scienceblogs

Lesetipp: Impfrisiko visualisiert [Geograffitico]

Nach den Sorgen wegen fehlerhafter Produktion sind Impfungen mit dem Covid19-Impstoff von Johnson&Johnson (allgemein begehrt, weil nur eine einzelne Dosis benötigt wird, im Gegensatz zu den Impfstoffen von Pfizer/Biontech und Moderna) nun wegen medizinischer Nebenwirkungen vorerst ausgesetzt…
Scienceblogs

Ghana: Delfin-Massenstrandung, Todesursache ungeklärt [Meertext]

Anfang April sind an der ghanaischen Küste mindestens 200 Delfine und viele tote Fische  angespült worden. Reuters hatte in einer knappen Meldung vom 05.04.2021 mindestens 80 Delfine und eine große Anzahl von Fischen – u. a. Aale und Rochen –  nahe der ghanaischen Hauptstadt Accra…
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Par|al|lel|rech|ner  〈m. 3〉 IT–Anlage mit mehreren gleichwertigen, nebeneinander arbeitenden Prozessoren anstelle einer Zentraleinheit

♦ Die Buchstabenfolge par|al|l… kann in Fremdwörtern auch pa|ral|l… getrennt werden.

Nes|sel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Hohltier mit Nesselkapseln, deren Nesselfäden zum Beuteerwerb od. zur Verteidigung lassoartig ausgeschleudert werden, tritt in zwei Gestalten auf, als festsitzender, sich ungeschlechtlich fortpflanzender Polyp u. als frei schwimmende Meduse: Cnidaria

Na|tu|ra|lis|mus  〈m.; –, –lis|men〉 I 〈unz.〉 Kunstrichtung, die eine möglichst genaue Wiedergabe der Wirklichkeit (auch des Hässlichen) anstrebt II 〈zählb.〉 naturalist. Zug eines Kunstwerkes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige