Aufkleber zeigt die Reife von Birnen an - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Technik+Digitales

Aufkleber zeigt die Reife von Birnen an

Ein neu entwickelter „ripeSense“ genannter Aufkleber zeigt die Reife von Birnen durch eine Farbveränderung an. Damit soll verhindert werden, dass Verbraucher die Früchte beim Einkauf abtasten. Über diese Entwicklung von Forschern um Ron Henzell vom neuseeländischen Institut für Gartenbau und Lebensmittelforschung berichtet das Wissenschaftsmagazin New Scientist (Ausgabe vom 29. November).

Ein kleines Gefäß auf dem Etikett fängt leicht flüchtige Substanzen auf, die Birnen bei ihrer Reifung freisetzen. Dadurch verändert sich die Konzentration dieser Inhaltsstoffe, was den Farbwechsel des Aufklebers bewirkt. Das Etikett soll den Einkauf erleichtern und Druckstellen am Obst verhindern, erklärt Henzell. Denn oft überprüfen Käufer durch leichtes Drücken der Frucht, ob sie weich und somit reif genug zum Verzehr ist.

Die Aufkleber werden derzeit in Geschäften in Portland (USA) getestet. Wenn die amerikanischen Verbraucher sie für vorteilhaft halten, planen die Forscher, weitere Aufkleber für andere Obstsorten zu entwickeln.

ddp/bdw ? Sandra Saladin
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

azy|klisch  auch:  azyk|lisch  〈Adj.〉 oV acyclisch ... mehr

Leis|tungs|schau  〈f. 18; Wirtsch.; Landw.〉 Ausstellung, Vorführung von bestimmten Leistungen od. Produkten

Nicht–Ich  〈n. 15 od. n.; –, –; Philos.〉 das, was außerhalb des Ichs, des eigenen Daseins existiert

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige