Essbares Butterbrotpapier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Technik+Digitales

Essbares Butterbrotpapier

Amerikanische Lebensmittelchemiker haben ein essbares Butterbrotpapier entwickelt. Äußerlich sieht es wie Papier aus, besteht jedoch aus einem Früchte-Gemüse-Püree, das sich im Mund auflöst, berichten die Forscher im Fachmagazin ChemMatters der amerikanischen Gesellschaft für Chemie.

Das Papier schließt Lebensmittel weitgehend luftdicht ab, erklärt die Chemikerin Tara McHugh vom US-Department für Landwirtschafts-Forschung in Albany. Es eigne sich nicht nur für Pausenbrote, sondern auch zum Einfrieren. Der Hamburger oder die Pizza könnten dann zum Auftauen einfach samt Verpackung in den Ofen kommen.

Die Forscherin hofft, dass das neue Verpackungsmaterial umweltschädigende Plastik- und Aluminiumfolien verdrängt. Das essbare Papier soll unter anderen in den Geschmacksrichtungen Brokkoli, Tomate, Mango und Erdbeere auf den Markt kommen.

ddp/bdw ? Andreas Wawrzinek
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Groove  〈[gruv] m. 6; unz.; Mus.〉 gefühlsbetonte Art des Musikspiels, durch die sich die in der Melodie zum Ausdruck kommende Gefühlslage auf die Zuhörerschaft überträgt [engl., eigtl. ”Rille, Furche“, aber als Slangausdruck to be in the groove ... mehr

Spant  〈n. 27〉 rippenähnl. Bauteil zum Verstärken der Außenhaut von Schiffs– u. Flugzeugrümpfen; Sy Rippe ( ... mehr

♦ elek|tro|phil  〈Adj.〉 zur Aufnahme elektrischer Ladungen neigend, Elektronen suchend; Ggs elektrophob ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige