Mit dem Feuer spielen - Verbrennungstheorie sagt Aktienkurse voraus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik Technik+Digitales

Mit dem Feuer spielen – Verbrennungstheorie sagt Aktienkurse voraus

Zwei französische Physiker behaupten, dass sich mit Hilfe der Verbrennungs-Theorie Kurssprünge von Aktien vorhersagen lassen. Leicht entzündliche Gase können nach einer langen ruhigen Phase urplötzlich entflammen, wenn ihre Konzentration einen bestimmten Grad erreicht. Das gleiche Verhalten zeigen auch Aktienkurse, die nach langen stabilen Perioden Kurssprünge nach oben oder unten machen, erklären Charbel Tannous und Alain Fessant von der Université de Bretagne Occidentale in Brest.

Die beiden Forscher haben im physikalischen Modell Werte für die Brennstoffkonzentration ersetzt durch die Aktienwerte von sechs Unternehmen mit unterschiedlicher Firmengröße und wirtschaftlicher Ausrichtung. Fünf Jahre lang prognostizierten sie den weiteren Verlauf der Aktien, darunter auch Papiere der Firma Alcatel. Bei allen Unternehmen kamen die Vorhersagen anhand des physikalischen Modells den schließlich notierten Werten überraschend nahe, berichtet „PhysicWeb“ des Londoner „Institute of Physics“.

Allerdings haben ihre Prognosen nur innerhalb eines kurzes Zeitraumes einen Wert, schränken Fessant und Tannous ein: Hat sich ein Aktienkurs einmal sprunghaft verändert, sind die Marktbedingungen für den weiteren Verlauf ausschlaggebend und nicht die Analogien zur Verbrennungstheorie.

bdw

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|gi|o|nal|pro|gramm  〈n. 11; Rundfunk; TV〉 Programm für ein bestimmtes Gebiet eines Sendebereichs ● die ~e des NDR, WDR

Kunst|herz  〈n.; –ens, –en; Med.〉 künstliches Herz, das Patienten eingesetzt wird, deren eigenes Herz nicht mehr funktionstüchtig ist

glüh|fri|schen  〈V. t.; hat; Met.〉 Eisen ~ den Kohlegehalt von Eisen durch Glühen entfernen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige