Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Technik|Digitales

PC á la Mickymaus

Seit kurzem ist in den USA ein von Walt Disney entwickelter Kinder-Computer auf dem Markt. Der „Disney Dream Desk PC” ist für Kinder zwischen sechs und elf Jahren gedacht und so konzipiert, dass sie schnell und einfach lernen, damit umzugehen. Die Kinder können auf dem PC selbstständig Schulaufgaben erledigen, spielen oder im Internet surfen. Der PC enthält einen DVD- Player, einen Brenner und eine Maus, deren Größe und Form speziell für Kinderhände gestaltet ist. Vorinstalliert sind eine Filter-Software, die pornographische Internet-Seiten abblockt, sowie verschiedene Disney-Programme: Mit Disney Pix können die Kids Bilder einfügen, mit Disney Mix Musik und Filme selber herstellen. Preis: 599 Dollar – der Monitor kostet extra.

Anzeige

Gewinner des bdw-Neujahrsrätsels 2023 stehen fest

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wund|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.〉 nach Verwundung od. Operation auftretendes Fieber

♦ in|stil|lie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 einträufeln [<lat. instillare … mehr

Yt|ter|bi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Yb〉 zu den Metallen der seltenen Erden gehörendes chemisches Element, Ordnungszahl 70 [nach dem schwedischen Fundort Ytterby … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
Anzeige