Reisetipps aufs Handy - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Technik+Digitales

Reisetipps aufs Handy

Das Urlaubsziel ist ausgesucht, die Tickets sind gebucht – jetzt fehlen nur noch die nötigen Infos: Wie finde ich mich am Urlaubsort zurecht, wo esse ich am besten, und welche Sehenswürdigkeiten erwarten mich? Im Zeitalter der Schnelllebigkeit und Bequemlichkeit werden die Infos einfach aufs Handy geladen. Möglich macht das ein Service des Langenscheidt-Verlags, mit dem man für etliche Urlaubsziele den passenden Reiseführer und einen Sprachführer übers Mobilfunknetz beziehen kann. Bislang ist der Polyglott Mobile Guide für rund 50 Städte und Regionen verfügbar. Die elektronischen Sprachführer sind mit einer Hilfe für die richtige Aussprache ausgestattet. Zu Sehenswürdigkeiten und Ausgeh-Tipps werden Bilder mitgesendet. Ein Download kostet etwa fünf Euro.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ho|lis|tisch  〈Adj.; Philos.〉 im Sinne des Holismus, auf ihm beruhend, ihn betreffend, ganzheitlich

Sym|pho|nik  〈f. 20; unz.; Mus.〉 = Sinfonik

Hel|den|ge|dicht  〈n. 11; Lit.〉 = Heldenlied

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige