Think big! - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik Technik+Digitales

Think big!

Der Mitbegründer von Microsoft, Paul G. Allan, will hoch hinaus. Und dabei hat er Großes vor: Der Multimilliardär hat angekündigt, ein Flugzeug zu bauen, das in seinen Ausmaßen alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Mit dem Megaliner will Allan aus rund 10 000 Meter Höhe Satelliten und Raumfahrzeuge ins All schießen und so die Kosten für aufwendige Raketenabschussrampen und Trägerraketen einsparen.

Allein die Flügelspannweite des Riesenfliegers wird 116 Meter betragen und damit die Länge eines Fußballfelds um mehr als 10 Meter übertreffen. Befeuert wird der Jet von sechs Triebwerken einer Boeing 747, zum Starten und Landen benötigt er eine Bahn von fast vier Kilometer Länge. Transportieren kann der Flieger eine Last von rund 250 Tonnen. Schon in fünf Jahren ist der Jungfernflug des Luftgiganten geplant.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gy|nä|ko|mas|tie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Brustbildung bei Männern, die ähnlich der der Frauen verläuft [<grch. gyne, ... mehr

ut su|pra  auch:  ut sup|ra  〈Abk.: u. s.; Mus.〉 wie oben (angegeben) ... mehr

Hel|den|dar|stel|ler  〈m. 3; Theat.〉 Darsteller von Heldenrollen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige