Zeige mir, wie du tippst, und ich sage dir, wer du bist - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Technik+Digitales

Zeige mir, wie du tippst, und ich sage dir, wer du bist

Handys oder Kassensysteme sollen künftig ihren rechtmäßigen Benutzer an seiner individuellen Art des Tippens auf der Tastatur erkennen. Das sagen Neil White und seine Kollegen von der Universität in Southampton, die einen entsprechenden Sensor entwickelt haben.

Das Gerät zeichnet beim Niederdrücken einer Taste das Bewegungsmuster auf und vergleicht es mit den gespeicherten Werten des Benutzers. Diese Muster seien für jeden Menschen typisch, erklären die Forscher in einer Mitteilung der Universität. Nur wenn diese übereinstimmen, wird das Gerät zur Benutzung freigegeben.

Zu ihrer Idee inspiriert wurden die Forscher durch alte Berichte, nach denen Mitarbeiter in Telegraphenstellen sich ebenfalls an der Art ihres Anschlags erkennen konnten.

ddp/bdw – Ulrich Dewald
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|dio|ge|rät  〈n. 11〉 = Radio (1)

zahn|los  〈Adj.〉 ohne Zähne ● ~er Alter; ~er Mund

Ver|wal|tungs|kos|ten  〈Pl.; Rechtsw.〉 Kosten (Gebühren od. Auslagen), die bei der Verwaltung von etwas anfallen, z. B. Mieten, Instandhaltungskosten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige