Dem seltsamen Ergrünen der Welt auf der Spur

Es erscheint paradox: Obwohl der Regenwald in den Tropen großflächig vernichtet wird, breitet sich die Vegetation auf der Erde seit Jahrzehnten aus, geht aus Satellitendaten hervor. In der Dezember-Ausgabe beleuchtet bild der wissenschaft, was es mit diesem Ergrünen auf sich hat. Außerdem umfasst das Titelthema einen Blick auf den teils problematischen Zustand des deutschen Waldes. … Dem seltsamen Ergrünen der Welt auf der Spur weiterlesen