Epilepsie erhöht Risiko für Schizophrenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Umwelt+Natur

Epilepsie erhöht Risiko für Schizophrenie

Epileptiker haben ein zweieinhalbfach erhöhtes Risiko, an Schizophrenie zu erkranken. Das haben dänische Wissenschaftler in einer Studie an 2,27 Millionen Menschen gezeigt. Das Risiko, eine schizophrene Psychose zu entwickeln, ist bei Menschen, die unter epileptischen Anfällen leiden, sogar um das Dreifache erhöht. Die Forscher vermuten, dass hinter dem Zusammenhang gemeinsame genetische Faktoren und Umwelteinflüsse stehen.

Die Wissenschaftler werteten für ihre Untersuchung die Daten von insgesamt 2,27 Millionen Probanden aus, die während mehr als 35 Jahren erfasst worden waren. Die Versuchspersonen waren dabei bis zu 25 Jahre lang immer wieder untersucht worden. Knapp 30.000 der Probanden entwickelten während der Untersuchungszeit eine schizophrene Erkrankung oder Psychose. Ein signifikant hoher Anteil davon hatte in der Vergangenheit an epileptischen Anfällen gelitten. Welche Art von epileptischen Anfällen das war, spielte jedoch keine Rolle. Das Risiko für eine schizophrene Erkrankung lag dabei umso höher, je älter die Patienten bei ihrem ersten behandlungsbedürftigen Anfall waren.

Als starken Risikofaktor für Schizophrenie konnten die Forscher jedoch auch Fälle von Psychosen in der Familie des Erkrankten ausmachen. Wer bereits einen Fall von Schizophrenie in der Familie hatte, hatte ein mehr als siebenfach höheres Risiko für die psychische Erkrankung. Ein Epileptiker in der Familie wirkte sich hingegen nur gering auf das Erkrankungsrisiko aus.

Bei Schizophrenie könnten genetische Faktoren eine Rolle spielen, die sich auch auf die Entstehung epileptischer Anfälle auswirken, interpretieren die Wissenschaftler ihre Ergebnisse. Ein wichtiger Faktor sei jedoch auch das familiäre Umfeld, das die Ausbildung der psychischen Krankheit begünstigen könne.

Ping Qin ( Universität in Aarhus) et al.: British Medical Journal, Online-Vorabveröffentlichung, doi: 10.1136/bmj.38488.462037.8F

Anzeige

ddp/wissenschaft.de ? Ulrich Dewald
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|tall|wäh|rung  〈f. 20〉 durch Metall gedeckte Währung

Mut|ter|rol|le  〈f. 19〉 1 〈früher〉 Verzeichnis der zu einer Gemeinde gehörenden, nach den Eigentümern geordneten Grundstücke 2 〈Soziol.〉 Verhaltensweisen, die von einer Mutter erwartet werden ... mehr

Grund|sei|te  〈f. 19; Math.〉 Basis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige