Anzeige
Anzeige

Umwelt+Natur Videoportal

Erstaunliche Dreierbeziehung

Forscher berichten über eine Symbiose, die von gleich drei Partnern gebildet wird: von einem Wimpertierchen, einer Grünalge und einem Purpurbakterium.

Quelle: UniversitaetzuKoeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

To|to  〈m. 6 od. n. 15〉 Sportwette im Fußballsp. [engl. Kurzw. für Totalisator ... mehr

♦ hy|dro|phil  〈Adj.〉 1 wasserliebend 2 wasseraufnehmend, wasseranziehend ... mehr

Schul|form  〈f. 20〉 Art der Schule: Gymnasium, Handelsschule usw.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige