Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Umwelt+Natur

Forscher rücken dem Geheimnis der Babyhaut zuleibe

Babys haben eine beneidenswert schöne Haut. Verantwortlich scheint dafür die Substanz Vernix zu sein, die auch unter dem Namen Käseschmiere bekannt ist und die Haut der Neugeborenen bei der Geburt bedeckt. Welche positive Wirkung diese Substanz besitzt, berichteten amerikanische Wissenschaftler auf dem Jahrestreffen der „Pediatric Academic Societies“ in Seattle.

Normalerweise wird Vernix sofort nach der Geburt abgewaschen. Bleibt die Schicht jedoch intakt, enthält die Haut der Babys deutlich mehr Wasser, ist weniger schuppig und zeigt eine bessere Einstellung ihres pH-Wertes, fanden die Forscher um Marty Visscher vom Hautforschungsinsitut in Cincinnati nun heraus.

Doch Vernix kann noch mehr: Es fördert die Wundheilung, reinigt und wirkt gegen Infektionen. Die Substanz ist eine komplexe Mischung aus Fetten, Proteinen und Wasser. Zu früh geborene Babys sind meist noch komplett bedeckt damit. Bei termingerechter Geburt ist bereits ein Teil davon verloren gegangen. Laut Visscher sprechen diese Ergebnisse dafür, die Vernix-Schicht nicht sofort nach der Geburt abzuwaschen.

Eine Anwendung der Substanz beispielsweise in der Kosmetikindustrie gibt es allerdings noch nicht, da Vernix bisher nicht synthetisch hergestellt werden kann. Doch dies könnte bald möglich sein ? ebenso wie es bereits künstliche Muttermilch gibt, meint Visscher.

ddp/bdw ? Stefanie Offermann
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grund|fra|ge  〈f. 19〉 zentrale, grundlegende Frage ● 〈dialektischer Materialismus〉 ~ der Philosophie Frage nach der Erkennbarkeit der Welt u. dem Verhältnis von Sein u. Bewusstsein ... mehr

Con|ven|tion  〈[–vnn] f. 10〉 Kongress, Tagung, Versammlung, Treffen (auf internationaler Ebene); →a. Konvention ... mehr

re|gres|siv  〈Adj.〉 1 zurückgreifend (im Sinne eines Regresses) 2 〈Philos.〉 von der Wirkung auf die Ursache zurückgehend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige