Forscher: Unbewusstes Lernen funktioniert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Umwelt+Natur

Forscher: Unbewusstes Lernen funktioniert

Menschen lernen ständig, ohne es zu merken. Das legen Studien amerikanischer Forscher nahe. In den Versuchen lernten Probanden Dinge, die sie nicht einmal wahrnehmen konnten, schreiben die Hirnforscher um Takeo Watanabe von der Universität Boston im Fachmagazin „Nature“.

Die Probanden hatten in ersten Versuchen Buchstaben zu benennen, die auf einem Punktteppich lagen und nur schlecht auszumachen waren. Das Wesentliche aber bemerkten die Studienteilnehmer gar nicht: Einige dieser Punkte im Hintergrund ließen die Forscher in eine Richtung wandern. Der Anteil der wandernden Punkte war aber so gering, dass die Richtung nicht zu erkennen war, wie die Forscher in früheren Versuchen gezeigt hatten.

Dennoch lernten die Probanden dabei, laufende Punktreihen vor einem chaotischen Hintergrund schnell auszumachen. In einer zweiten Testreihe erkannten sie die Richtung von wandernden Punkten leichter als „untrainierte“ Personen ? allerdings nur, wenn die Punkte die gleiche Richtung wie in den ersten Versuchen einschlugen.

Die Probanden hätten offensichtlich Dinge gelernt, auf die sie sich nicht konzentriert, die sie nicht wahrgenommen hätten und die völlig unbedeutend seien, folgern die Forscher. Diese Fähigkeit, die in der frühen Menschheitsgeschichte einmal hilfreich gewesen sei, könnte die Menschen heute belasten. Die Forscher befürchten, dass Menschen damit der täglichen Informationsflut schutzlos ausgeliefert sind und sie nicht einfach an sich abperlen lassen können.

ddp/bdw – Marcel Falk
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jazz|band  〈[dæzbænd] f. 10; Mus.〉 Jazzmusikgruppe [engl.]

Kar|dia  〈f.; –; unz.; Anat.〉 1 Magenmund, Mageneingang 2 〈selten〉 Herz ... mehr

Strah|len|be|hand|lung  〈f. 20〉 Verwendung von Licht–, Wärme–, bes. Röntgenstrahlen zu Heilzwecken; Sy Radiotherapie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige