Stifttung Warentest hat Fahrradanhänger auf Schadstoffe geprüft. Giftiges Transportmittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Stifttung Warentest hat Fahrradanhänger auf Schadstoffe geprüft.

Giftiges Transportmittel

Fahrradanhänger sind praktisch. Experten sehen Kinder darin sicherer aufgehoben als auf einem Fahrradanhänger für Kinder. Doch ein Test von sieben Anhängern der Stiftung Warentest brachte ganz andere Risiken zutage: gefährliche Schadstoffe wie PAK und Weichmacher im Gurt, in Sitzpolstern, Griffen, Seitenwänden und Sichtfenstern. Stürzt der Radfahrer bei einem Unfall, kippt keiner der Anhänger im Test mit um, sondern alle bleiben mit den Rädern auf dem Boden. Die Anhänger sind wie eine Art Kokon, der das

Doch nicht alle überzeugten in puncto Sicherheit und Komfort fürs Kind. Zum Risiko für die Kleinen und ihrer Eltern können auch die Schadstoffe in einigen Gurten, Polstern und Schiebegriffen werden. Die Tester fanden erschreckend viele polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und Phthalate (Weichmacher), die im Verdacht stehen, Krebs zu erzeugen, das Erbgut zu verändern und die Fortpflanzung zu gefährden.

Drei Anhänger enthalten nur geringe Mengen dieser Schadstoffe und sind gesundheitlich weniger bedenklich. Der beste unter ihnen ist der „gute“ Cougar 2 von Chariot. Zwar ist er mit 715 Euro der teuerste, was sich aber in der Qualität widerspiegelt.

Im Test: 7 Fahrradanhänger: Preis 120 bis 845 Euro, 3 Fahrrad¬trailer: 159 bis 340 Euro und 2 Fahrradzugsysteme: 40 bis 239 Euro. Getestete Produkte: Adams Trail A Bike Folder 1, Chariot Cougar 2 mit Fahrrad Set, Croozer Kid for 1, Croozer Kid for 2, Follow Me Eltern-Kind-Tandemkupplung, Fun Trailer FT-Two/6, Kindercar Twin Classic SSL, Monz Blue Bird Art.-Nr. 66007 + 66048, Profex Tandemstange Koala II, Prophete Kinder-Anhänger 20“ Art.-Nr. 2906, Roland Werk add+bike by roland, Weber Ritschie Easy

Die Testergebnisse im Detail finden Sie online unter: www.test.de/fahrradanhaenger (Der Test ist gegen eine Gebühr von 2,50 Euro erhältlich.)

Anzeige

Lesen Sie mehr zum Thema Plastikschadstoffe, Weichmacher & Co in unserer Titelgeschichte der kommenden Juni-Ausgabe: „Sprengstoff-Plastik“. Warum Kunststoffe uns krank machen. Das neue Heft erscheint am 21.5.2010.

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

♦ In|stru|men|tal|kon|zert  〈n. 11; Mus.〉 Konzert für ein od. mehrere Soloinstrumente u. Orchester; Ggs Vokalkonzert ... mehr

Wurm|fort|satz  〈m. 1u; Anat.〉 wurmartiger Fortsatz des Blinddarms; Sy Appendix ( ... mehr

Spe|cial|ef|fect  〈[splıfkt]〉 auch:  Spe|cial Ef|fect  〈m.; (–) –s, (–) –s; IT; bes. Film〉 Technik bzw. Methode zur effektvollen Dramatisierung von Kino– u. Fernsehfilmen, z. B. durch Computersimulation, Toneffekte, Make–up ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige