Israelische Forscher entwickeln neuen Impfstoff gegen Milzbrand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Umwelt+Natur

Israelische Forscher entwickeln neuen Impfstoff gegen Milzbrand

Israelische Forscher haben einen neuen Impfstoff gegen den tödlichen Milzbrand-Erreger entwickelt. Die israelische Zeitung „Jediot Achronot“ berichtete am Donnerstag, in dem streng von der Öffentlichkeit abgeschirmten Biologischen Institut in Nes Ziona bei Tel Aviv sei die Entwicklung des gentechnisch hergestellten Stoffs nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen worden.

Der an israelischen Soldaten getestete Impfstoff habe erheblich weniger Nebenwirkungen als zwei andere, bereits existierende Impfstoffe gegen Anthrax. Zudem könne bereits eine Dosis einen gewissen Schutz bieten. Gegenwärtig stehe das Präparat noch nicht für die Massenherstellung zur Verfügung, die Forscher könnten jedoch innerhalb weniger Monate genug Impfstoff für alle Israelis produzieren.

Im Verlauf der Versuche sei Soldaten, die freiwillig an dem Projekt teilnahmen, der Impfstoff insgesamt drei Mal injiziert worden. Sechs Wochen später hätten die Forscher in Blutproben erfolgreich Antikörper gegen Anthrax nachgewiesen.

In den USA wird gegenwärtig Tausenden von Kongress- und Postmitarbeitern eine andere, noch in der Testphase befindliche Schutzimpfung gegen Milzbrand angeboten. Mit den Impfungen von rund 3000 Kongress- und Postmitarbeitern könnte nach Medienberichten bereits in den kommenden Tagen begonnen werden. Seit Bekanntwerden des ersten unnatürlichen Milzbrand-Falls in den USA Anfang Oktober sind fünf Menschen an Milzbrand gestorben.

dpa
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kon|tin|gent  〈Adj.; bes. Philos.〉 auf Kontingenz beruhend, zufällig, nicht zwingend von dieser Beschaffenheit

Mac  〈[mæk] m. 6; IT; umg.; kurz für〉 Macintosh ● eine gute Lernsoftware, die es auch für den ~ gibt

Sechs|ach|tel|takt  〈[–ks–] m. 1; unz.; Mus.〉 aus sechs Achtelnoten bestehender Takt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige