Mit Herpes gegen Lebermetastasen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Umwelt+Natur

Mit Herpes gegen Lebermetastasen

Im Kampf gegen Metastasen zeigt ein spezielles Herpes-Virus erste Erfolge bei Dickdarmkrebspatienten. Direkt ins Blut gespritzt zerstört das Virus ausschließlich bösartige Zellen, ohne gesunde zu gefährden, berichtete Axel Mescheder vom Biotechnologie-Unternehmen MediGene auf einer Tagung der Europäischen Gesellschaft für Internistische Onkologie (ESMO).

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Moos  〈n. 11〉 1 〈Bot.〉 1.1 eine Moospflanze  1.2 mit Moos ( ... mehr

Alu|mi|ni|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; Chem.〉 flüchtige, gesundheitsschädliche anorganische Verbindung, vielseitig verwendete Chemikalie, u. a. als Flockungsmittel in der Abwasserreinigung

♦ An|thro|po|pha|ge  〈m. 17〉 = Kannibale (1) [<grch. anthropos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige