Plastiktüten aus Stroh - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Technik+Digitales Umwelt+Natur

Plastiktüten aus Stroh

PVC-Fußböden, Zahnbürsten, Computergehäuse und vieles mehr entstehen bisher aus teurem Erdöl. Forscher versuchen nun, auf nachwachsende Rohstoffe wie Holz oder Stroh auszuweichen. Doch diese Umstellung ist kostspielig. Haben Plastikflaschen aus Mais und Putzmittel aus Gerste eine echte Chance?

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwerg  〈m. 1〉 1 〈Myth.〉 sehr kleines, im Wald, meist unter der Erde lebendes Männchen, meist alt u. mit Bart; Sy Erdmännchen ( ... mehr

Imid  〈n. 11; Chem.〉 1 anorgan. Verbindung, in der eine =NH–Gruppe anionisch an ein Metall gebunden ist od. kovalente Bindungsanteile hat; Sy Imidoverbindung ... mehr

Feu|er|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie von schwarzen Käfern mit samtartigen, brennend rot behaarten Flügeldecken, deren Larven in morschem Laubholz leben: Pyrochroida

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige