Seit wann Nachtfalter hören können

Mit „gespitzten Ohren“ fliegen sie durch die Dunkelheit: Die Nachtfalter entwickelten erst Hörorgane, als die Fledermäuse begannen, mit Echoortung durch die Nacht zu jagen, heißt es. Doch dieser Theorie widersprechen nun die Ergebnisse einer Studie. „Ohren“ entstanden demnach innerhalb dieser artenreichen Insektengruppe bereits rund 30 Millionen Jahre bevor die ersten Fledermäuse den Nachthimmel eroberten. Wozu … Seit wann Nachtfalter hören können weiterlesen