Was ist gesund? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Umwelt+Natur

Was ist gesund?

13-12-20 Ernährung.jpg
Spinat ist gesund. Aber nicht wegen seines Eisengehalts. Foto: iStock/Thinkstock
Beim Thema Ernährung scheiden sich die Geister. Denn darüber, was gesund ist oder nicht, lässt sich trefflich streiten. Und die unzähligen Kochshows im Fernsehen sorgen für zusätzliche Verwirrung, weil jeder TV-Koch andere Empfehlungen abgibt. Deshalb widmet bild der wissenschaft in seiner aktuellen Ausgabe der Ernährung einen Schwerpunkt. Die bdw-Autorinnen Franziska Konitzer und Kathrin Burger räumen darin mit Vorurteilen auf, lassen namhafte Forscher zu Wort kommen und stellen die Debatte über das „gesunde Leben“ in einen wissenschaftlichen Kontext.

Wussten Sie beispielsweise, dass Spinat nicht deshalb gesund ist, weil er viel Eisen enthält? Das tut er nämlich entgegen der landläufigen Meinung nicht. Das grüne Gemüse ist der Gesundheit wegen seines Nitrat-Gehaltes zuträglich. Eben jenes Nitrat, das lange Zeit verteufelt wurde und als krebserregend galt. Neueste Forschungsergebnisse zeigen jetzt aber, dass Nitrat gut für das Herz, den Blutdruck und sogar für die Muskelkraft ist. Inzwischen nehmen sogar viele Profisportler Nitratpräparate ein, um ihre Leistung zu steigern. Allerdings: Für Kleinkinder kann das Salz durchaus schädlich sein. Daher halten Experten auch an den derzeit geltenden Höchstmengen für Nitrat in Lebensmitteln fest.

Mythos Gluten

Kaum hatte die US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow in ihrem Kochbuch geschrieben, das Kleber-Eiweiß Gluten stelle für den Körper eine Belastung dar, begannen gesundheitsbewusste Menschen, auf Weizenprodukte zu verzichten. Viele vertreten sogar die Ansicht, der Verzicht auf Gluten helfe beim Abnehmen. bild der wissenschaft klärt im Januar-Heft auf: Das stimmt nicht! Kein Gluten zu sich nehmen sollten lediglich Menschen, die auf die Substanz allergisch reagieren – etwa mit einer Entzündung der Dünndarmschleimhaut (Zöliakie). Nitrat und Gluten – zwei Mythen, zwei Vorurteile. bild der wissenschaft sagt Ihnen im aktuellen Heft, was es damit tatsächlich auf sich hat. Lesenswert!

© wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blut|grup|pe  〈f. 19; Med.〉 bestimmte Merkmale aufweisender, unveränderl. Typus des Blutes

Gos|pel  〈n. 15; Mus.〉 = Gospelsong

At|trak|tan|zi|en  〈Pl.; Biol.〉 Lockstoffe für Insekten; Sy Attractants ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige