Wieso immer noch Tierversuche? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Umwelt+Natur

Wieso immer noch Tierversuche?

Experimente an Tieren sind extrem umstritten. Jedes Jahr werden allein in Deutschland dafür mehr als zwei Millionen Lebewesen „verbraucht“. Die Entwicklung von Alternativen macht Fortschritte – trotzdem steigt in manchen Forschungsbereichen die Zahl der verwendeten Tiere. bild der wissen- schaft analysiert den aktuellen Stand und die Perspektiven.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Feld|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung staatenbildender Falterwespen: Polistes

Rock|mu|si|cal  〈[rkmjuzıkl] n. 15; Mus.〉 Musical, das aus Stücken der Rockmusik besteht, z. B. Starlight Express

Au|to|mat  〈m. 16〉 1 selbsttätiger Arbeits– od. Verkaufsapparat (Fernsprech~ (veraltet), Telefon~ (schweiz.), Musik~, Waren~) 2 selbsttätige Maschine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige