Wahrig Wissenschaftslexikon à la - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

à la

à la  nach Art von ● er versucht einen Stil ~ Thomas Bernhard zu schreiben ● ~ baisse [–bs] spekulieren spekulieren, indem man mit dem Fallen der Kurse rechnet; ~ bonne heure [–bnør] recht so!, bravo!; ~ carte [–ka(r)t] essen nach der Speisekarte, nicht das Menü essen; ~ hausse [–os] spekulieren spekulieren, indem man mit dem Steigen der Kurse rechnet; ~ jardinière [–ardinjr()] bunt angerichtet, mit Gemüse u. a. verziert; ~ longue [–lg] auf die Dauer, für längere Zeit; sich ~ mode [md] kleiden sich nach der Mode kleiden [<frz. baisse ”Sinken, Fallen“; <frz. bonne heure, eigtl. ”(das kommt) zur rechten Stunde“; <frz. hausse ”das Steigen“; <frz. jardinière ”Gärtnerin“; frz., zu long ”lang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Schling|nat|ter  〈f. 21; Zool.〉 beißlustige, aber ungiftige Schlange: Coronella austriaca

Mo|na|den|leh|re  〈f. 19; unz.; Philos.〉 die von Leibniz begründete Lehre, dass jedes Element der Wirklichkeit eine Monade sei u. als solche ein Spiegel des Universums

kon|ge|ni|tal  〈Adj.; Med.〉 angeboren [zu lat. congenitus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige