Wahrig Wissenschaftslexikon Aaskäfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aaskäfer

Aas|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Käfer mit keulenförmigen Fühlern der Familie Silphiade

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ke|lo|id  〈n. 11; Med.〉 harte, bindegewebige, zumeist gutartige Narbengeschwulst [<grch. chele ... mehr

Pelz|bie|ne  〈f. 19; Zool.〉 langbehaarte Stechimme aus der Gruppe der Beinsammler von hummelartigem Aussehen: Anthophora

Ma|le|rei  〈f. 18〉 I 〈unz.〉 1 die Kunst, zu malen, Gemälde hervorzubringen (Aquarell~, Glas~, Tafel~) 2 Gesamtheit der Gemälde eines Volkes, einer Zeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige