Wahrig Wissenschaftslexikon ab - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ab

ab  I 〈Adv.〉 1 weg 2 ausgehend von 3 beginnend mit 4 mehr als 5 vermindert um 6 〈Theat.〉 abgehen (von der Bühne) ● ~ sein: der Knopf ist ab abgegangen; ich bin ganz ab erschöpft, abgespannt ● ~ und an manchmal; auf und ~; ~ heute beginnend mit dem heutigen Tage; ~ nach links od. rechts od. hinten 〈Theat.〉 von der Bühne abgehen; von heute ~ ab heute; von da ~ seit damals, ausgehend von dort; ~ und zu gelegentlich, manchmal II 〈Präp. m. Dat.; umg. a. mit Akk.〉 ~ Bahnstation ist abzuholen an der B.; ~ Bord ist von Bord eines Schiffes abzuholen; ~ Diskont D. wird (von der Rechnung) abgezogen; ~ 3 Euro (eine Sache kostet) 3 Euro od. mehr; frei ~ Lager wird spesenfrei nur vom L. geliefert; ~ zweitem, 〈umg. a.〉 zweiten Mai; ~ 2 Uhr, von 2 Uhr ~ 2 Uhr od. später; ~ Unkosten U. werden abgezogen; ~ Waggon Ware wird geliefert, aber nicht entladen; ~ Werk im W. abzuholen [<ahd. aba ”von … weg, von … hinab“, asächs. af ”von“, aengl., engl. of ”von“, anord. af ”von“, grch. apo, lat. ab]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Fran|ci|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Fr〉 radioaktives Alkalimetall, Ordnungszahl 87; oV Franzium ... mehr

Ge|du|del  〈n.; –s; unz.; umg.〉 lästige, eintönige Klänge, Musik ● stell doch endlich das furchtbare ~ ab! [→ dudeln ... mehr

He|par  〈n.; –s, –pa|ta; Anat.〉 Leber [grch.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige