Wahrig Wissenschaftslexikon Abaka - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abaka

Aba|ka  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 = Manilahanf [indonesischer Name der Faserbanane Musa textilis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|ta  〈[vi–] f.; –, Vi|ten〉 1 〈allg.; geh.〉 Lebenslauf 2 〈im MA〉 Lebensbeschreibung von Heiligen, Märtyrern od. weltl. Herrschern ... mehr

Rap  〈[ræp] m. 6; Mus.〉 mechanischer Sprechgesang, der dem Rhythmus sich wiederholender Bass– u. Schlagzeugfiguren angepasst ist; oV Rapping ... mehr

Be|völ|ke|rungs|sta|tis|tik  〈f. 20〉 Statistik, die die Bevölkerungszahlen, ihre Zunahme u. Abnahme usw. erfasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige