Wahrig Wissenschaftslexikon Abbeizmittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abbeizmittel

Ab|beiz|mit|tel  〈n. 13〉 chem. Mittel, das getrocknete Anstriche erweicht, um sie leichter vom Untergrund entfernen zu können

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Aus|schei|dungs|pro|dukt  〈n. 11〉 ausgeschiedenes Stoffwechselprodukt (bes. Harn, Kot, Schweiß); Sy Ausscheidung ( ... mehr

go|nor|rho|isch  〈Adj.; Med.〉 auf Gonorrhö beruhend

Holz|ma|le|rei  〈f. 18; unz.〉 Malerei auf Holz; →a. Tafelmalerei ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige