Wahrig Wissenschaftslexikon Abbrand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abbrand

Ab|brand  〈m. 1u〉 1 〈Hüttenw.〉 1.1 Rückstand beim Rösten  1.2 Metallverlust durch Verbrennung  2 〈Chem.〉 Verbrennung von Feststoffen in der Raketentechnik 3 〈Kerntech.〉 Abnahme der Menge des spaltbaren Kernbrennstoffes infolge des Reaktorbetriebs

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bi|to|na|li|tät  〈f. 20; unz.; Mus.〉 gleichzeitiges Verwenden zweier Tonarten, häufigste Form der Polytonalität

Si|nus|satz  〈m. 1u; unz.; Math.〉 mathemat. Lehrsatz, der die Beziehungen zw. Seitenlänge u. Winkelgröße beliebiger Dreiecke beschreibt

Vak|zi|na|ti|on  〈[vak–] f. 20; Med.〉 Impfung mit Vakzinen; oV Vaccination ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige