Wahrig Wissenschaftslexikon abdampfen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abdampfen

abdamp|fen  〈V. i.; ist〉 1 〈umg.〉 abfahren (Personen, Zug) 2 〈Chem.〉 = eindampfen ● er ist wütend abgedampft

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Voy|eur  auch:  Vo|yeur  〈[voajør], umg. [vjør] m. 1〉 jmd., der verborgen andere bei geschlechtl. Betätigung beobachtet u. dabei Befriedigung empfindet; ... mehr

licht|elek|trisch  auch:  licht|elekt|risch  〈Adj.; El.〉 auf der Wechselwirkung zw. Licht u. Elektrizität beruhend ... mehr

Hel|min|thi|a|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Erkrankung durch Eingeweidewürmer; Sy Wurmkrankheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige