Wahrig Wissenschaftslexikon Abdeckung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abdeckung

Ab|de|ckung  〈f. 20〉 1 das Abdecken (2, 3, 4, 5) 2 〈Bauw.〉 meist aus Ziegelsteinen oder Dachpfannen bestehender Abschluss einer Mauer, um das Eindringen von Wasser zu verhindern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|rau|schen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 betrunken machen 2 〈fig.〉 leicht betäuben ... mehr

Wirk|leit|wert  〈m. 1; El.〉 = Konduktanz

Pal|li|a|tiv  〈n. 11; Med.〉 Schmerzlinderungsmittel [zu spätlat. palliare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige