Wahrig Wissenschaftslexikon abdrehen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abdrehen

abdre|hen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 1 durch Drehen abstellen, schließen 2 durch Drehen abtrennen ● einem Schlüssel den Bartden B. im Schloss abbrechen; einen Film, eine Filmszene ~ bis zu Ende drehen; Geflügel den Halsdurch Umdrehen des Halses töten; einen Knopfdurch Herumdrehen losreißen; Lichtausschalten; Schraubenlösen, abschrauben; den Wasserhahnschließen II 〈V. refl.; hat〉 sich ~ sich abwenden, wegschauen III 〈V. i.; ist; Mar.; Flugw.〉 den Kurs wechseln; →a. abgedreht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|fi|lee  〈n.; –s, –le|en〉 oV 〈österr., schweiz.〉 Defilé 1 〈Geogr.〉 Engpass, Hohlweg ... mehr

Po|ly|syn|the|sis  〈f.; –, –the|sen〉 = Polysynthese

Re|pri|se  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 Wiederholung eines Satzteils innerhalb einer Komposition, in der Sonatenform die Wiederaufnahme des Themas der Exposition nach der Durchführung 2 〈Theat.〉 Wiederaufnahme eines älteren (evtl. überarbeiteten) Bühnenstücks in den Spielplan ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige