Wahrig Wissenschaftslexikon abdrehen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abdrehen

abdre|hen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 1 durch Drehen abstellen, schließen 2 durch Drehen abtrennen ● einem Schlüssel den Bartden B. im Schloss abbrechen; einen Film, eine Filmszene ~ bis zu Ende drehen; Geflügel den Halsdurch Umdrehen des Halses töten; einen Knopfdurch Herumdrehen losreißen; Lichtausschalten; Schraubenlösen, abschrauben; den Wasserhahnschließen II 〈V. refl.; hat〉 sich ~ sich abwenden, wegschauen III 〈V. i.; ist; Mar.; Flugw.〉 den Kurs wechseln; →a. abgedreht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|ra|men  〈n.; –s, – od. –mi|na; Med.〉 Loch, Öffnung [lat.]

Kol|ler  〈m. 3〉 1 〈umg.〉 Tobsuchtsanfall, Wutanfall 2 〈Vet.〉 durch einen Tumor hervorgerufene Gehirnerkrankung der Pferde ... mehr

Opal  〈m. 1〉 1 〈Min.〉 amorpher Quarz, wasserhaltiges Kieselsäuregel, ein Halbedelstein 2 〈Textilw.〉 steif appretierter, milchähnlich durchscheinender, feinfädiger Baumwollbatist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige