Wahrig Wissenschaftslexikon abdrehen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abdrehen

abdre|hen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 1 durch Drehen abstellen, schließen 2 durch Drehen abtrennen ● einem Schlüssel den Bartden B. im Schloss abbrechen; einen Film, eine Filmszene ~ bis zu Ende drehen; Geflügel den Halsdurch Umdrehen des Halses töten; einen Knopfdurch Herumdrehen losreißen; Lichtausschalten; Schraubenlösen, abschrauben; den Wasserhahnschließen II 〈V. refl.; hat〉 sich ~ sich abwenden, wegschauen III 〈V. i.; ist; Mar.; Flugw.〉 den Kurs wechseln; →a. abgedreht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Ge|säß|mus|kel  〈m. 5; Anat.〉 jeder der Muskeln, aus denen das Gesäß besteht: Musculus glutaeus ● großer, mittlerer, kleiner ~

Ak|ryl|glas  〈n. 12u; unz.〉 glasklares Polymerisationsprodukt der Methacrylsäureester, optisch hochwertige, splitterfreie u. in der Wärme biegsame Kunststoffe, z. B. Plexiglas®; oV Acrylglas ... mehr

Pe|di|ment  〈n. 11; Geogr.〉 durch Abtragung entstandene, terrassenartige Fläche am Fuß von Gebirgen in Trockengebieten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige