Wahrig Wissenschaftslexikon Abend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abend

Abend  〈m. 1〉 1 Zeit von Sonnenuntergang bis um Mitternacht, Tagesende 2 〈fig.〉 Ende, Ausklang (Lebens~) 3 abendl. Veranstaltung 4 〈veraltet〉 Richtung des Sonnenuntergangs, Westen ● ich melde mich Dienstag ~; 〈aber〉 →a. Dienstagabend; ~ des Lebens 〈poet.〉 Ende des Lebens; es ist noch nicht aller Tage ~ 〈fig.〉 man kennt das Ende noch nicht ● bunterAbendvorstellung mit verschiedenen Darbietungen; einen gemütlichen ~ verbringen; guten ~! (Begrüßung od. Abschiedsgruß am Abend); jmdm. guten/Guten ~ sagen, wünschen; HeiligerTag vor dem Weihnachtstag; literarischer, musikalischer ~ der Literatur, Musik usw. gewidmeter Abend; ich wünsche euch beiden noch einen schönen ~!; je später der ~, desto schöner die Gäste 〈Sprichw.〉 ● am ~; am ~ vorher; du kannst mich (mal) am ~ besuchen 〈verhüllend für derb〉 am Arsch lecken; bis in den späten ~ hinein; ~ fürjeden Abend; gegenZeit gegen Ende des Tages, in westlicher Richtung; gestern, heute, morgen Abend; sie verabredeten sich auf, für heute Abend; man soll den Tag nicht vor dem ~ loben 〈Sprichw.〉 man soll nichts loben, dessen Ende man noch nicht kennt; zu ~ essen die abendliche Mahlzeit einnehmen [<ahd. aband <idg. *eponto ”der hintere (Teil des Tages)“; verwandt mit grch. epi ”hinten auf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Schleu|der  〈f. 21〉 1 〈Antike〉 Wurfgerät für Steine od. Bleikugeln aus zwei durch ein taschenartiges Lederstück verbundenen Riemen od. Stricken, von denen einer nach dem Schwingen um den Kopf losgelassen wird (Band~) 2 〈MA〉 das gleiche, an einem Stab befestigte Wurfgerät für Brandkugeln (Stab~) ... mehr

Hin|ter|haupts|la|ge  〈f. 19; unz.; Med.〉 häufigste Kindlage bei der Geburt, bei der das Hinterhaupt des Kindes die Geburtswege öffnet

Strauß|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung flugunfähiger Laufvögel: Ratitae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige