Wahrig Wissenschaftslexikon aberkennen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aberkennen

aber|ken|nen  〈V. t. 166; hat〉 1 jmdm. etwas ~ 〈Rechtsw.〉 erklären od. entscheiden, dass jmd. ein Recht nicht habe, dass jmdm. ein Besitz nicht zustehe 2 jmdm. eine Eigenschaft, eine Fähigkeit ~ erklären, dass er sie nicht besitze ● ich erkenne es ihm ab, 〈auch〉 ich aberkenne es ihm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kar|kas|se  〈f. 19〉 1 〈früher〉 1.1 Drahtgestell für Frauenhüte  1.2 〈im MA〉 Brandkugel, Gerippe von Leuchtkugeln ... mehr

Er|den|le|ben  〈n. 14〉 das irdische Leben

Agar–Agar  〈m. 6 od. n. 15; unz.〉 sülzartiger Stoff aus Rotalgenarten für Nährböden von Bakterienkulturen, als Gelatine u. a. [mal.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige