Wahrig Wissenschaftslexikon aberkennen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aberkennen

aber|ken|nen  〈V. t. 166; hat〉 1 jmdm. etwas ~ 〈Rechtsw.〉 erklären od. entscheiden, dass jmd. ein Recht nicht habe, dass jmdm. ein Besitz nicht zustehe 2 jmdm. eine Eigenschaft, eine Fähigkeit ~ erklären, dass er sie nicht besitze ● ich erkenne es ihm ab, 〈auch〉 ich aberkenne es ihm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schnee|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Traubige ~ aus Nordamerika stammendes Geißblattgewächs mit weißen Beeren, die mit einem Knall zerplatzen, wenn man darauftritt: Symphoricarpus albus; Sy Knallerbse ( ... mehr

Echo|gra|fie  〈f. 19〉 in der Medizin u. Werkstoffprüfung angewandtes Verfahren, bei dem die Dichte eines Gewebes od. Stoffes mithilfe von (Ultra–)Schallwellen erfasst wird; oV Echographie ... mehr

♦ in|tra|zel|lu|lär  〈Adj.; Med.〉 innerhalb der Zellen, einer Zelle (gelegen); oV intrazellular ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige