Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aberration

Ab|er|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Abirrung, Abweichung, Abschweifung 2 〈Astron.〉 scheinbare Ortsveränderung der Gestirne infolge Erdbewegung; Sy Abirrung 3 〈Opt.〉 3.1 Abbildungsfehler, der durch Linsen usw. hervorgerufen wird u. ein Bild verfälscht wiedergibt  3.2 Abbildungsfehler, bei dem die Bilder farbige Säume zeigen  3.3 chromatische ~ = Farbabweichung  3.4 sphärische ~ Abbildungsfehler, der ein Bild verzerrt wiedergibt  [<lat. aberratio; zu aberrare ”abirren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sub|si|di|a|ri|täts|prin|zip  〈n.; –s; unz.; Pol.; Soziol.〉 Prinzip, nach dem eine übergeordnete Gruppe (z. B. der Staat) nur für den Aufgabenbereich zuständig sein soll, den eine nachgeordnete Gruppe (z. B. ein Bundesland) nicht bewältigen kann

Berg|le|der  〈n. 13〉 1 〈Bgb.〉 vom Bergmann auf dem Gesäß getragene Lederschürze zum Schutz bei der Arbeit im Liegen; Sy Arschleder ... mehr

hä|mor|ri|dal  〈Adj.; Med.〉 = hämorrhoidal

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige