Wahrig Wissenschaftslexikon Abgang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abgang

Ab|gang  〈m. 1u〉 1 Abfahrt (Eisenbahn, Schiff) 2 Verlust, Schwund 3 Aufgeben, Beenden einer Tätigkeit 4 〈Theat.〉 Abtreten von der Bühne 5 〈Med.〉 Ausscheidung (z. B. von Nierensteinen od. Sekret), Fehlgeburt, Abort 6 〈fig.〉 Sterben, Tod 7 Verkauf (Waren) 8 〈österr.〉 Fehlbetrag 9 Ausgang ● ein guter ~ vom Barren 〈Sp.〉 abschließender Sprung vom B.; sich einen effektvollen ~ sichern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|nus|mu|schel  〈[ve–] f. 21; Zool.〉 Muschel mit lebhaft gefärbten Schalen: Veneridae

gleichma|chen  auch:  gleich ma|chen  〈V. t.; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 angleichen, anpassen, ausgleichen ... mehr

frus|trie|ren  auch:  frust|rie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 jmdn. die Befriedigung eines Bedürfnisses versagen, jmds. Erwartung enttäuschen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige