Wahrig Wissenschaftslexikon Abgassonderuntersuchung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abgassonderuntersuchung

Ab|gas|son|der|un|ter|su|chung  〈f. 20; Kfz; Abk.: AU, ASU〉 regelmäßig durchzuführende Untersuchung von Kraftfahrzeugen, bei der der Anteil an Kohlenmonoxid im Abgas bei Leerlauf des Motors festgestellt wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Atom|ge|setz  〈n. 11; unz.〉 Gesetz zur friedl. Nutzung von Kernenergie u. zum Schutz vor deren Gefahren

Ma|re  〈n.; –s, – od. Ma|ria; Astron.〉 dunkler Teil der Oberfläche von Gestirnen, z. B. des Mondes u. des Mars [lat. ”Meer“]

Hy|po|ma|nie  〈f. 19; Med.; Psych.〉 leichter Grad der Manie, mit gehobener Stimmung u. größerer Lebhaftigkeit, aber geringerer Beharrlichkeit im Denken u. Handeln verbunden [<Hypo… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige